Auto als Student kaufen

Ein Auto ist eines dieser Dinge, die wir normalerweise in der Highschool bekommen und hoffen, dass wir es während des gesamten Studiums behalten können. Aber manchmal entscheidet sich diese alte Lumina, zum letzten Mal zusammenzubrechen (oder das passiert), und Sie brauchen einen neuen Satz Räder, bevor Sie diesen Grad erreichen. Wenn das passiert, befolgen Sie diese Tipps, um das beste Angebot zu erhalten.
Tipp #1: Gebraucht kaufen

Neulich informierte mich eine meiner Freundinnen fröhlich, dass sie einen brandneuen Subaru für etwa 12 Riesen gekauft hatte. Gut für sie – sie ist auch ein 20 Einjahressoftwaretechnikmajor, der gezahlt erhält, um zur Hochschule zu gehen und wird an Microsoft dieser Sommer an über $32 ein Stunde internieren. Was den Rest von uns anbetrifft, haben wir vermutlich mehr als einige Rechnungen, die oben stapeln und bilden weniger als $10 ein Stunde, wenn alles überhaupt. Wenn Sie in die letzte Kategorie fallen, sollten Sie ein gebrauchtes Auto kaufen (jedoch, wenn Sie eine jener Leute sind, die sich leisten können, neues zu kaufen, überprüfen Sie heraus die durchschnittlichen Kosten eines neuen Autos in Ihrem Bereich).

Speziell für ein Auto, das mehr als zwei oder drei Jahre alt ist. Nach dieser Zeit wird der Wert eines Autos deutlich geringer. Wenn Sie genug recherchieren (und ein wenig Glück haben), können Sie ein Auto mit einer vernünftigen Anzahl von Meilen finden, das fast so gut läuft wie ein neues Auto – zu einem viel niedrigeren Preis. Auch die Kosten für die Kfz-Versicherung für ein gebrauchtes Fahrzeug wird viel weniger teuer, wodurch die Gesamtkosten für den Besitz eines Gebrauchtwagens nach unten. Ehrlich gesagt, das ist eine Praxis, an die ich mich wahrscheinlich nach dem Abschluss halten werde; persönlich ist es mir nicht so wichtig, das Neueste zu haben, wie ich es für einen zuverlässigen Transport tue.
Tipp #2 – Von einem Händler kaufen

Ich habe Freunde, die Autos direkt vom Besitzer gekauft haben und tolle Erfahrungen gemacht haben. Ich habe auch Freunde gehabt, die direkt vom Besitzer gekauft haben, nur um später Tausende von Dollar Arbeit in das Auto zu stecken. Während Sie manchmal sehr viel von einem Besitzer bekommen können, denke ich nicht, dass es etwas ist, das Sie im College riskieren wollen. Die höheren Aufkleberpreise eines Händlers können durch viele Faktoren gemildert werden:

Händler unterliegen der “impliziten Garantie”.
Sie können ein “Certified Pre-Owned”-Auto kaufen, das weniger wahrscheinlich Probleme hat.
Händler lassen Sie Ihr altes Auto eintauschen (achten Sie darauf, dass Sie den Wert Ihres Autos im Kelley Blue Book nachschlagen).
Sie haben Finanzierungsmöglichkeiten, wenn Sie sie brauchen – damit kommen wir zum nächsten Tipp:

Tipp #3 – Smart bezahlen

Wenn Sie können, bezahlen Sie bar für jedes Auto, das Sie kaufen. Schließlich bedeutet die Finanzierung eines Autos, mehr Geld dafür zu bezahlen. Wenn Sie es sich leisten können, für ein Auto bar zu bezahlen, bekommen Sie ein besseres Angebot. Selbst wenn Sie es sich derzeit nicht leisten können, Bargeld zu bezahlen, können Sie den Kauf eines Autos aufhalten, bis Sie genug Geld haben (Dave Ramsey hat sogar einen Plan für die Finanzierung eines Autos selbst entworfen – es ist ein ziemlich cooles Konzept).

Wenn Sie finanzieren müssen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Möglichkeiten Sie haben. Der Händler ist mehr als glücklich, für Sie zu finanzieren – aber Sie beenden normalerweise herauf das Zahlen mehr, wenn Sie durch es finanzieren. Denn Händler finanzieren keine Autos, sondern finden eine Bank, die das Auto finanziert. Die Suche nach einer Bank bringt ihnen eine “Finderprovision” ein, aber das bedeutet in der Regel einen hohen Zinssatz. Sie müssen nicht über den Händler finanzieren, sondern können direkt zu den Banken gehen, um Ihren eigenen Zinssatz zu erhalten. Ich würde vorschlagen, einige Anführungsstriche von den verschiedenen Banken zu erhalten – diese können während der Vermittlungen helfen und Ihnen eine niedrigere Kinetik vom Händler vielleicht erhalten. Wenn Sie wissen möchten, wie die Händlerfinanzierung funktioniert, empfehle ich Ihnen diesen Artikel.

Es gibt jedoch eine noch bessere Möglichkeit, ein Auto zu finanzieren als über eine Bank – und es ist viel wahrscheinlicher, dass es funktioniert, wenn man Student ist. Familie und Verwandte können manchmal zinsgünstige oder sogar zinslose Kredite gewähren, besonders wenn sie wissen, dass Sie zu sehr mit Studien überhäuft sind, um das Geld selbst aufzubringen. Plus, werden Mamma und Knall vermutlich auf dem Geben dir eines Darlehens scharf sein, wenn du eine systematische Weise aufstellst, sie zurück zu zahlen. Sei einfach glatt, wenn du den Anruf machst. Ich empfehle einen Öffner wie diesen:

“Hey Mom! Wie läuft’s denn so? Was? Denkst du, ich rufe wegen Geld an? Kann ich nicht anrufen, nur um zu reden?”
Tipp #4 – Bringen Sie ein scharfes Auge mit, bevor Sie kaufen.

Es gibt alle Arten von Artikeln und Listen, worauf Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens achten sollten. Ist hier ein Paar, das ich denke, dass Zusammenfassung der Prozess recht gut:

Diese Führer können Ihnen eine ziemlich gute Vorstellung von den Dingen geben, die Sie beim Durchsuchen von Autos überprüfen müssen. Ich schlage jedoch vor, dass Sie ein erfahrenes Paar Augen mitbringen, bevor Sie auf der gestrichelten Linie unterschreiben. Ältere Leute haben in der Regel ein paar Autos gekauft und wissen genau, wonach sie suchen müssen – sie haben wahrscheinlich ein paar Mal auf die harte Tour gelernt. Also schnappen Sie sich Ihren Vater, Onkel oder Opa (vielleicht sogar einen freundlichen Professor, wenn Sie weit weg von zu Hause sind) und stellen Sie sicher, dass Sie eine zweite Meinung bekommen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, sollten Sie in der Lage sein, das bestmögliche Angebot zu erhalten, wenn Sie ein Auto im College kaufen müssen. Es mag kein Audi sein, aber denken Sie daran.